Rocon verlegt Hauptsitz

Der Mainzer SAP®-Partner mit Goldstatus bezog zum Jahreswechsel neue Räumlichkeiten im Gewerbegebiet „Kisselberg“.

04. JANUAR 2017 | TERMINE PRESSE
Seit über 20 Jahren steht das renommierte Mainzer Softwareunternehmen rocon Rohrbach EDV-Consulting GmbH für umfassende IT-Beratung und passgenaue Softwarelösungen. Was 1995 als kleiner Zwei-Mann-Betrieb in der heimischen Dachgeschosswohnung begann, ist inzwischen zu einem international agierenden, mittelständischen Unternehmen mit rund 40 Mitarbeitern angewachsen.
Aus Platzgründen verlegte die Firma daher ihren Hauptsitz und verließ nach mehr als 17 Jahren die „Alte Gärtnerei 2“ in Bretzenheim. „Durch das Cloud-Geschäft und unsere Partnerschaften mit SAP® sowie Concur®, Anbieter für Reisekostenmanagement-Software, haben wir uns in den letzten Jahren stark vergrößert. Ich freue mich sehr, dass wir nach langer Suche endlich passende Räumlichkeiten gefunden haben und diese zum Jahreswechsel beziehen“, so Geschäftsführer Markus Rohrbach.

Seit dem 01. Januar 2017 ist das Unternehmen in der
„Isaac-Fulda-Allee 1“ im Gonsenheimer Gewerbegebiet „Kisselberg“ gegenüber der Opel-Arena zu finden. „Mit der Coface haben wir einen Partner gefunden, der uns topmodernes Arbeiten in angenehmer Atmosphäre und toller Infrastruktur ermöglicht.“ Die Eröffnungsfeier des neuen Hauptsitzes ist für den Frühsommer geplant. Erste Eindrücke sind ab Januar 2017 auf www.rocon.info zu finden.

Pressekontakt:
rocon Rohrbach EDV-Consulting GmbH
Markus Rohrbach (Geschäftsführer)
Kathrin Eyben (Marketing)
Isaac-Fulda-Allee 1
55124 Mainz

Telefon:+49 (6131) 9060221
Homepage: http://www.rocon.info
E-Mail: marketing@rocon.info


Kunde:
rocon Rohrbach EDV-Consulting GmbH

Kategorie:
Aktuelles